Behandlungsablauf

Der Behandlungsablauf sieht für Kinder jeden Alters in der Regel wie folgt aus: (individuelle Anpassung sind teilweise nötig)

  1. Informationsgespräch zur Klärung der Problematik und zum Vorgehen (gerne auch am Telefon), ca. 15 min.
  2. Erstgespräch mit
    • Klärung der aktuellen Situation und Anliegen
    • Erörterung der Vorgeschichte und, wenn möglich,
    • ersten Tipps für eine Entspannung der Situation, ca. 60 min.
  3. Je nach Anliegen und Bedarf Erstellung von Videoaufnahmen (bei Babys u.U. auch schon beim Ersttermin) , ca. 60 min.
  4. Auswertung mit genauer Analyse der Anamnese, von Fragebögen und Videoaufnahmen mit Ihnen gemeinsam, ca. 90 min.
  5. Erstellung eines Plans für den Beratungs-/Behandlungsverlauf nach Ihren Wünschen in gemeinsamer Arbeit ( beim Auswertungstermin)
  6. Fortlaufende Beratung zu den einzelnen Punkten, die Sie verändern möchten.  Dabei können wir verschiedene Methoden und Therapiebausteine nutzen, die ich Ihnen dann jeweils näher erläutern werde.

Häufig ergeben sich schon nach wenigen Sitzungen positive Veränderungen. In der Regel reichen je nach Art des Anliegens zwischen 5 und 15 Sitzungen aus, um Ihren Zielen deutlich näher zu kommen, da Sie selbst großen Einfluss darauf gewinnen.

Kommentare sind geschlossen.